Kostenloser weltweiter Versand über $ 25 außer T-Shirts | 30 Tage Rückgabe | Verzögerungen aufgrund von Covid-19 erwartet
Warenkorb 0

High-End-Uhrmacherkunst - Das sechstägige Datum der Vacheron Constatin Fifity | VARIO

Ein Uhrenliebhaber zu sein hat seine Nachteile, diese Dinge sind teuer! Im Hinterkopf haben Sie immer diese Einhornuhr, die ein Auto genauso viel kosten kann, nicht immer, aber wenn Sie träumen wollen, träumen Sie groß. Für mich, als ich dieses Hobby begann, Tag Heuer war die Marke zu haben, ich spreche nicht das ganze Spektrum der Uhrenliebhaber, aber in den 90er Jahren, wenn Sie unter 20 Jahre alt waren, war eine Plastiklünette Tag Heuer Formel 1 das Äquivalent zu einer Patek Philippe Nautilus 5711 heute. Mein Vater gab mir eine für meinen Abschluss, als ich 16 wurde und ich fühlte mich so groß und cool wie alles andere. Niemand bemerkt deine Uhr (auch heute noch), aber für mich war es ein großer Moment und der Beginn einer Liebesbeziehung, die bis dahin andauert heute. Wir alle wissen, dass diese erste "anständige" Uhr Sie zu einem Kaninchen machen könnte. Ich werde nicht sagen, dass ich alles, was ich wusste, wie Sport oder Videospiele verlassen habe und Uhrmacher werden wollte, aber von diesem Moment an eine Uhr hat war immer an meinem Handgelenk. Um die Geschichte kürzer zu machen und bis zu dem Punkt, an dem ich einen Routinecheck bei meinem Zahnarzt hatte und ein High Life-Magazin neben mir war, war auf dem Cover die teuerste Uhr, die ich damals gesehen habe (es war wahrscheinlich) und es las: '' Vacheron Constantin: ein Gentlemen-Klassiker '', ich eilte zu der Seite, auf der sich der vollständige Artikel befand, und für mich war das Spiel vorbei. Ich weiß immer noch nicht, über welche Uhr sie sprachen (es war eine quadratische, wahrscheinlich eine ihrer traditionellen Linie), aber als sie die Geschichte erklärten, die Art und Weise, wie alle ihre Produkte von Hand gefertigt wurden und Napoleon früher Kunde war, entschied ich mich genau an der Stelle, an der ich eine kaufen würde, auch wenn der Artikel keinen Preisbezug enthielt . Am selben Wochenende ging ich zum Uhrengeschäft, wo ich die Batterie meines Tag Heuer wechselte (ja, meine war Quarz) und fragte ihn, wie sehr ein Vacheron Constantin sei. Ich dachte, er scherze und mache sich über mich lustig, selbst nach diesem anfänglichen Schock und Ich fühlte mich zutiefst traurig und wollte immer den Moment erleben, in dem man wahrscheinlich eine der besten Uhren / Objekte schnallen konnte, die hergestellt werden können. Fast 20 Jahre später hatte ich das Gefühl, dass ich finanziell kurz davor war, eines zu besitzen, und letzten Monat, nachdem ich einige meiner Stücke verkauft hatte, etwas hier und da zu bewegen, wo mein Vacheron Constantin hier ist, schaffte ich es, einen sechsundfünfzigsten Tag zu bekommen, der mir ist das perfekte Geheimnis im Vacheron Constantin-Katalog, es war ein langes Intro, das ich kenne, aber hoffentlich werden Sie die Rezension genauso genießen, wie ich es genossen habe, sie zu schreiben.

 Vacheron Constantin

Die Spezifikation:

Selbst während ich tippe, habe ich das Gefühl, dass ich der Marke und der Uhr gerecht werden möchte, aber jetzt geht es los. Die ganze Uhr ist sehr nahe an der Perfektion, dem Gehäuse, dem Uhrwerk und dem Finish. Ich sage das nicht, weil es meine Uhr ist. Ich sage das wegen der Eigenschaften, die die Sechsundfünfzig zu diesem Preis bietet, die viel teurer wären wenn es nicht nur eine andere Linie von Vacheron Constantin wäre, sondern ein anderes Wachhaus. Das Uhrwerk ist das in der Schweiz gefertigte Kaliber 2475 SC / 2 und die Architektur ist atemberaubend. Das Uhrwerk schlägt mit 4 Hertz und 40 Stunden Gangreserve. Wenn Sie die Uhr umdrehen, werden Sie von einem Rotor aus 18 Karat Gold begrüßt. Hier können Sie wirklich abgeschrägte Kanten genießen, die perfekt verarbeitet wurden, und das Genfer Markenzeichen auf dem Uhrwerk und auch das Gehäuse sind unglaublich. In Bezug auf das Zifferblatt muss ich Ihnen nicht sagen, dass Zifferblätter in der Uhrenwelt die coolste Art sind, eine Uhr vintage, aber gleichzeitig modern aussehen zu lassen. Dies hat Vacheron Constantin mit der Fifty-Six erreicht Die Uhr fühlt sich modern an, ist aber gleichzeitig ein sofortiger Klassiker. Das Zifferblatt wird von zwei Unterzifferblättern gesteuert, die auf einem Bi-Compax-Layout angeordnet sind und Tag und Datum anzeigen. Um 2:6 Uhr finden wir die Gangreserve, die die Symmetrie der Zifferblattherstellung aufhebt es sieht weniger roboterhaft und künstlerischer aus und natürlich das Malteserkreuz um 30 mit dem Vacheron Constantin und Geneve unten. Die Uhr hat einiges zu bieten, es ist nicht einfach, die Tage des Monats und alle Wochentage in einem 12-mm-Gehäuse zu haben, aber das Zifferblatt sieht so sauber und scharf aus wie alles andere. Alle Markierungen und Zeiger sind natürlich aus Weißgold mit aufgetragenem Lume (danke Vacheron für diese Funktion).

Vacheron Constantin

 

Am Handgelenk:

Wir haben bereits über die Bewegung und das Finish des Fifty-Six gesprochen, aber der wahre unbesungene Held des gesamten Pakets ist der Fall. Die Laschen neigen sich noch weiter nach unten, so dass die Rückseite des Gehäuses Ihnen den perfekten Verschleiß verleiht. Der Fall setzt den Malteser fort Kreuzmotiv an den Rändern der Lünette lässt die Uhr gepflanzter und raffinierter aussehen und die Kronenaussparung auf der rechten Seite sieht wie ein integraler Bestandteil des Gehäuses aus, ohne dass ein eleganter Kronenschutz erforderlich ist. Die Uhr ist weniger als 10 mm dick, was sie perfekt für eine Alltagsuhr macht. Sie verfügt über ein wunderschönes schwarzes Lederarmband mit einer Faltschließe, die für die Abende, an denen etwas Besonderes passieren soll, luxuriös aussieht und sich auch so anfühlt.

 Vacheron Constantin

Vacheron Constantin

Vacheron Constantin

Der Vario-Gurt:

Da ich so lange gebraucht habe, um diesen Vacheron Constantin in meine Sammlung aufzunehmen, hatte ich vor, ihn zu tragen. Das Uhrwerk und die Gehäusproportionen schreien nach einer Uhr, die den ganzen Tag getragen werden kann (plus natürlich die Komplikation am Tag des Tages) Mit der Vielseitigkeit des grauen Zifferblatts wollte ich einen einfachen Nadelriemen hinzufügen, der zu einem lässigeren Look passt und für jeden Anlass leichter zu ziehen ist. Als Gral wollte ich die Uhr nicht mit einem Armband von schlechter Qualität haben. Um das Niveau zu halten, würde ein braunes Mokka-Lederarmband den monochromen Look brechen und dem, was ich bereits als Hüter betrachte, einen lebendigen Ton verleihen. Aber warte, Grau ist eine perfekte Farbe und macht diese Uhr zu einem Armbandmonster. Hier sind einige wunderschöne Aufnahmen mit vielen Armbändern, die fantastisch aussehen würden.

Vacheron Constantin 

Schlussfolgerungen:

Es klingt wie ein Klischee, aber die Leute sagen, treffen Sie Ihre Helden nicht. In meinem Fall war es sogar besser, diese Uhr in meiner Sammlung zu haben, als ich erwartet hatte. Als ich letztes Jahr die Leute von Vacheron Constantin im Salon QP traf, waren sie die freundlichsten Leute der Veranstaltung. Ich dachte dort, dass ich aufgrund des Preises einiger Stücke keine Chance bekommen würde, Zeit zu verbringen im Gegenteil, sobald ich mich der Bank näherte, war ihre Begeisterung ansteckend und sehr stolz zu zeigen, was sie für ein Meisterwerk halten. Für mich besiegelt dies wirklich den Deal mit einer Marke und einer Uhr, wenn die Leute dahinter sind arrogant oder elitär reibt es dich wirklich in die falsche Richtung, aber aufgrund des Erbes, des Designs und der Haltung der sitze ich dankbar hier mit einem kleinen Stück Geschichte am Handgelenk.

 

Geschrieben von Robbie

 

Alle in diesem Blog vertretenen Ansichten oder Meinungen sind persönlich und gehören ausschließlich dem Autor und stellen nicht die von Personen, Institutionen oder Organisationen dar, mit denen der Eigentümer in beruflicher oder persönlicher Eigenschaft verbunden sein kann oder nicht, sofern nicht ausdrücklich angegeben.

 

Das gesamte Sortiment an Vario-Armbändern finden Sie unter 
https://www.vario.sg/

 


Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Eine Nato wählen Armband ansehen | Elastic vs Sicherheitsgurt vs Ballistic vs Twill
https://vario.sg/blogs/news/choosing-a-nato-watch-strap-elastic-vs-seat-belt-vs-ballistic-vs-twill

Warum Vario Lederband tragen
https://vario.sg/pages/why-wear-vario-leather-watch-strap

Sollten Sie Schnellverschluss-Armbänder verwenden?
https://vario.sg/blogs/products/should-you-use-quick-release-watch-straps-vario-guide



Ältere Artikel Neuere Artikel


  • Axapilicoxib on

    ] Kaufen Sie Amoxicillin sao.mtjo.pl.vario.sg.jux.qw http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/


Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen