Kostenloser Versand über 25 US-Dollar Die meisten Länder | 14 Tage einfache Rückgabe
Warenkorb 0

Lorier Hyperion - Die Black Bay GMT, auf die wir gewartet haben? Ich VARIO

GMT-Uhren oder Komplikationen sind eine der nützlichsten Funktionen einer Uhr. Ja, mit der Pandemie auf dem Höhepunkt haben wir die Fähigkeit zum Reisen verloren, aber das bedeutet nicht, dass die Funktionalität nicht wieder beliebt ist und eine zweite Zeitzone nach a verfolgt Blick trotz der "wahren" GMT-Diskussion ist es weniger knifflig als eine Taucherlünette, die besagt, dass es richtig gemacht werden muss, ein bisschen zu dick oder ein bisschen zu groß und die Leute verlieren ihr Interesse, am Ende dreht sich alles um Ergonomie und wie sich eine Uhr am Handgelenk anfühlt. Ich war länger auf der Jagd nach einer GMT, als ich mich erinnern kann und wann die Tudor Black Bay GMT Auf dem Markt waren die Leute (ich auch) verrückt danach, obwohl es als etwas zu dick angesehen wurde und es ein Problem mit der Bewegung gab (die Datumsänderung), die wir alle geliebt haben, und natürlich habe ich eine gekauft. Nach einer Weile ist es nicht so, als hätte ich mich aus Liebe gefühlt, aber es hat es am Ende nicht für mich getan, war es die Größe oder war es die Tatsache, dass es unter dem Leben lebte Rolex Schatten, was auch immer es war, ist jetzt längst verschwunden und eine Lücke musste gefüllt werden. Hier habe ich das gefunden Lorier Hyperion, einer meiner Freunde schickte mir die Uhr zur Überprüfung (ruf an # wrick.ed) und hier sind meine Eindrücke.

Lorier-Uhr mit Vario-Köperband

Die spezifikationen:

Es ist nicht zu leugnen, dass Lorier mit ihren Veröffentlichungen großartige Arbeit geleistet hat und den Sweet Spot zwischen Qualität, Nostalgie und Preis getroffen hat, die Hyperion ist nicht anders. Die Uhr ist 39 mm und weniger als 9 mm dick, wodurch sich die Uhr perfekt für mein 6.25-Zoll-Handgelenk anfühlt. Die Uhr hat ein gewölbtes Plexiglas, um das Vintage-Feeling zu vervollständigen, und dann gibt es noch die Saphir-Lünette mit 48 Klicks, die diesen Bakelit-Vintage-Look verleiht. Wenn Sie die Uhr tragen, fühlt es sich an wie eine Rolex 6542, aber das Schöne ist, dass Sie keine zerbrechliche oder extrem teure Uhr tragen. Die Hyperion hat unzählige Details wie vergoldete Akzente, ein Roulette-Datumsrad und einen langen roten Sekundenzeiger für die GMT-Funktion. Unter der Haube haben wir ein Soprod C125 Automatikwerk, das eine großartige Alternative zu ETA zu sein scheint.

Lorier-Uhr mit Vario-Köperband

Am Handgelenk:

Die Uhr ist wie bereits erwähnt sehr dünn, aber die Laschen verlängern und wickeln Ihr Handgelenk schön. Es ist eine der bequemsten Uhren, die ich bisher getragen habe. Eine große und unaufdringliche Krone ohne Schutzvorrichtungen verleiht einer Gesamtuhr, die sich historisch sehr korrekt anfühlt, ein wenig Präsenz. Die Lesbarkeit wird durch dieses glänzende Zifferblatt, minimalen Text und Datum bei 6 erreicht, alles gut gemacht und eine Verarbeitung, die mit Uhren verglichen werden kann, die leicht das Dreifache des Preises kosten. Ich habe die Uhr ein paar Tage lang getragen und sie ist so leicht, dass ich vergessen habe, dass sie dort war, aber als ich nach unten schaute, um die Zeit in Caracas zu überprüfen, von wo ich komme, zauberte sie nur ein Lächeln auf mein Gesicht.

Lorier-Uhr mit Vario-Köperband

Der Vario-Gurt:

Jeder, der Lorier gefolgt ist, weiß, dass sie nicht nur zu ihrem Preis die besten Metallarmbänder herstellen, sondern den großen Marken Konkurrenz machen, die Uhr fühlt sich mit dem eckigen und flexiblen Metallband zu Hause, aber zu mir Die GMT sieht auf einem perfekt aus, sie würde auch auf einem braunen Armband toll aussehen, aber meine einzige Beschwerde ist, dass die Löcher zu weit unten sind und eine Lücke zwischen dem Gehäuse und dem Armband hinterlassen, also deckt die Abdeckung dieses kleine Detail und dieses Vario wieder ab Olivgrüner Riemen aus Twill vervollständigt den militärisch-taktischen Look und macht es weniger Jetset und mehr "tooly" (wenn das überhaupt ein Wort ist). Ein weiterer Grund, warum ich mich für ein Armband entschieden habe, ist, dass die Uhr sehr, sehr dünn ist, sodass Sie nicht einmal die 10 mm Höhe überschreiten, wenn das Armband angelegt ist, was bei der Black Bay GMT ganz anders ist, da ihre Gehäusedicke bei 14 mm beginnt .

Lorier-Uhr mit Vario-Köperband

Schlussfolgerungen:

Die Hyperion ist eine großartige Uhr, die man täglich besitzen und tragen kann. Sie ist attraktiv, leicht zu ziehen und unterscheidet sich stark von einigen Angeboten. Sie wird auch die Bank nicht sprengen und kostet etwa 750 GBP mit Einfuhrsteuern. Dies ist das erste Mal, dass Lorier ein Schweizer Uhrwerk anbietet, und ich denke, sie haben wirklich einen Qualitätssprung gemacht. Ja, es ist teurer als die anderen aktuellen Angebote, aber Sie erhalten meiner Meinung nach mehr Zuverlässigkeit und eine bessere Uhr. Diese Uhr ist für diejenigen gedacht, die ein Stück Nostalgie wollen, es aber auch tragen möchten. Das Plexiglas kann leicht kratzen, aber es ist nicht zu leugnen, dass Saphir nicht einmal anfangen kann, die Wärme zu bieten, die dieses Zifferblatt bietet. Wenn Sie sich bei der Marke oder der Uhr nicht sicher sind, kann ich Ihnen sagen, dass das jeden Cent wert ist. Es ist ein gutes, solides Stück und wird definitiv den Pepsi / GMT-Wahn zerkratzen, der über die Jahre gegangen ist. Die Warteliste wird nicht kleiner die Rolex Boutiquen und dies ist ein perfekter Ersatz.

Geschrieben von Robbie aus Robbie & Uhren

Alle in diesem Blog vertretenen Ansichten oder Meinungen sind persönlich und gehören ausschließlich dem Autor und stellen nicht die von Personen, Institutionen oder Organisationen dar, mit denen der Eigentümer in beruflicher oder persönlicher Eigenschaft verbunden sein kann oder nicht, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist.

Das gesamte Sortiment an Vario-Armbändern finden Sie unter
https://www.vario.sg/


Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Weitere Microbrand-Uhrenbewertungen
https://vario.sg/blogs/products/microbrand-watch-reviews-vario

Eine Microbrand-Uhr kaufen? Hier ist alles, was Sie wissen sollten | VARIO
https://vario.sg/blogs/products/buying-a-microbrand-watch-heres-everything-you-should-know-vario

Die 10 besten Uhrenaccessoires, die jeder Uhrenbesitzer braucht
https://vario.sg/blogs/products/the-top-10-watch-accessories-every-watch-owner-needs-vario

Sollten Sie Schnellverschluss-Armbänder verwenden?
https://vario.sg/blogs/products/should-you-use-quick-release-watch-straps-vario-guide



Ältere Artikel Neuere Artikel


  • James on

    Yema macht auch eine großartige 39mm, Vintage-inspirierte GMT namens Superman GMT. Etwa 700-800 US-Dollar mehr im Preis, aber Sie erhalten ein ETA-Uhrwerk und Saphirglas. Auch 300m Wasserdichtigkeit, mehr Farbdesigns und leichter zugänglich.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen