Kostenloser weltweiter Versand über $ 25 außer T-Shirts | 30 Tage Rückgabe | Verzögerungen aufgrund von Covid-19 erwartet
Warenkorb 0

Warum Patek Philippe Patek Philippe ist? | VARIO

Ich muss sagen, dass ich noch nie eine war Patek Philippe Fan oder Enthusiast, für mich Vacheron Constantin war schon immer die beste Uhrmachermarke, aber in letzter Zeit habe ich darauf geachtet. Wenn etwas Gutes mit dem Nautilus 5711-Hype gebracht wurde, war, dass viele Leute (einschließlich mir) anfingen, darauf zu achten, was Patek Phillipe ist (nicht, dass es meine Unterstützung brauchte). Obwohl viele Leute bei dem Sport-Integrationsstück mit Zeit und Datum aus Stahl blieben, begann ich, weiter nachzuforschen. Referenzen waren ein Rätsel und meine Freunde erklärten freundlicherweise (manchmal nicht so viel) ein wenig über die Marke. Nachdem ich ein wenig gegraben und gelesen hatte, verstand ich die Entscheidung der Familie Stern, die Nautilus 5711 einzustellen (auch wenn es ein Marketingtrick ist), vollkommen, diese Uhr stahl so viel aus der Geschichte von Patek Philippe, dass sie, selbst wenn sie ein großer kommerzieller Erfolg ist auf dem Sekundärmarkt rechtfertigt dies nicht den Schatten, der einer der prestigeträchtigsten Marken auferlegt wurde, auf die jeder Uhrenliebhaber stoßen kann. Meine Erfahrungen mit Patek Phillipe-Uhren waren sehr begrenzt und der Grund dafür ist, dass sie kein Modell haben, das mir wirklich ins Auge springt, es gibt einige versteckte Juwelen wie die Calatrava Pilot Travel Time (in 37 mm), die ich aber für einen kurzen Moment wirklich genossen habe bei einem Preis von 37 GBP war kein Match made in Heaven, um ehrlich zu sein, wenn die Uhr die Hälfte der UVP wäre, ist der Drang immer noch nicht da. Bis meine neueste Obsession aufkam, der dreifache Kalender. Der Dreifachkalender war schon immer auf meinem Kopf, und ich besass mindestens 2 Modelle, die diese Komplikation beherbergen, aber als ich die 3970E sah, vergaß ich alles, was ich besaß und alles, was ich wollte, diese Uhr war etwas Besonderes, sehr, sehr Besonderes.

Patek Philipp

Der Patek Philippe-Katalog ist nicht der freundlichste Ort, den man besuchen sollte, oder zumindest für mich, aber etwas war klar, die 3970e ist / war unter ihrer großen Komplikationspalette, und es macht Sinn, nicht nur ein dreifacher Kalender zu sein, sondern auch ein ewiger eine mit einem Chronographen, wenn Sie sehen wollen, wie ein Spaghettiteller aussieht, wenn er direkt aus der Küche kommt, dann müssen Sie diese Uhr überprüfen. Es ist köstlich und auch faszinierend, die Leute lieben es, wie die Tiefe von Langes Datograph aussieht, aber jeder für sich kann dies definitiv jedem zeigen, der kein Uhrenliebhaber ist, und sie werden sagen: „Ich verstehe …“ '. Ich hatte das Vergnügen, mit dieser Uhr umzugehen und eine gute Zeit damit zu verbringen. Hier unten sind meine Eindrücke und ich hoffe natürlich, dass Ihnen die Makros gefallen, dies ist eine einzigartige Schönheit.

Patek Philipp

Die spezifikationen:

Das Uhrengehäuse ist 36 mm groß, was angesichts der Menge an Komplikationen, die Sie haben, überwältigend ist. Stellen Sie sich eine Rolex Date Just mit einer einphasigen Komplikation bei 6 Uhr vor, an deren Rand Sie das Datum des Monats haben, dann bei ''3 “ haben Sie die Minuten des Chronographen, wo Sie intern die Schaltjahranzeige erkennen können, und dann bei „6“ das Hilfszifferblatt für die Stunden des Chronographen, und natürlich haben wir zwei Öffnungen bei 12 mit Tag und Monat. Wenn Sie es geschafft haben, sich das alles vorzustellen, könnten Sie glauben, dass das Zifferblatt ein Chaos ist und kein Platz für etwas anderes ist, aber dies ist Patek Phillipe und das Zifferblatt bleibt aus irgendeinem Grund übersichtlich, einfach zu lesen und vor allem (zumindest für ich) sehr gut proportioniert. Heutzutage wollen die Leute größere Autos, größere Häuser und natürlich größere Uhren, aber denken Sie darüber nach, eine 3-köpfige Familie war früher mit einem Kombi auf Autofahrt, jetzt brauchen wir einen Anhänger, einen SUV und sogar eine Dachbox, das gleiche passiert mit uhren. Wenn Patek Phillipe es geschafft hat, diesem kleinen Gehäuse dieses Niveau der Uhrmacherkunst hinzuzufügen, warum gehen wir dann immer noch nur mit der Zeit zu 41-mm-Uhren? Ich muss ein wenig Widerstand gegen die Tatsache leisten, dass die Uhr 13 mm dick ist und für eine kleinere Uhr manchmal etwas daneben aussehen könnte, aber die perfekten 43 mm von Anstoß zu Anstoß lassen Sie dies verzeihen, und seien wir ehrlich, die 13 mm sind immer noch dünner als viele Grand Seikos da draußen (sorry, aber es ist wahr). Die Bewegung basiert auf der Lemania 2310, die die alte Valjoux-Bewegung in der 2490 ersetzte, die bis 1986 produziert wurde, als diese Schönheit geboren wurde. Ich möchte die Tatsache ansprechen, dass diese Uhr geschaffen wurde, als Quarz König war und komplizierte Uhren genau das waren, kompliziert. Das Uhrwerk ist stark modifiziert und mit dem Genfer Siegel-Logo zu einem unglaublichen Standard verarbeitet, sieht unter dem Makro unglaublich aus und verleiht einem ohnehin schon faszinierenden Stück Zuverlässigkeit.

Am Handgelenk:

Nun, es ist kein Geheimnis, dass es sich perfekt an meinem 6.25-Zoll-Handgelenk trägt. Ich fange an zu glauben, dass ich alles von 34 mm bis 42 mm ziehen kann, was im Hobby großartig ist, wie bereits erwähnt, die einzige Beschwerde, die ich habe, ist, dass es 13 mm dick ist ein bisschen groß für diesen Durchmesser, es fühlt sich klobig an, aber wenn man all die Komplikationen hinzufügt, ist es sehr leicht, die kleinen Details zu vergessen, auch hier sind 13 mm keineswegs gigantisch. Der Durchmesser von 36 mm macht dieses Stück wirklich zu einer Smokinguhr, es ist so edel wie es nur geht, der Goldton ist satter als jedes normale Gelbgold und sieht ein bisschen rötlich aus. Die Lesbarkeit ist perfekt und ich möchte hinzufügen, dass dies für ein 36-mm-Stück mit ewigem Kalender nicht perfekt ist. Ich sage, dass es im Vergleich zu jeder Uhr da draußen lesbar ist. Der Wählton ist so scharf wie alles, was ich bisher gesehen habe, und Ich vermute wirklich, dass sie diese Textur aus einem bestimmten Grund gewählt haben. Die Uhr ist sehr schwer für ihre Größe, sie täuscht, wenn Sie sie in die Hand nehmen, erwartet Ihr Gehirn wirklich ein leichteres Objekt, aber da ist sie, schwer, schön und immer glänzend, ich mag sie.

patek philipe auf vario uhrenarmband

Patek Philippe 3970obei uns Uhrenarmband aus italienischem Epsom-Leder

Schlussfolgerungen:

Ich fühle mich unglaublich privilegiert, die Patek Philippe 3970 getragen zu haben, ich denke, nicht nur mein Verständnis von Uhren hat sich geändert, sondern auch meine Wertschätzung für verschiedene Stücke, ich bin mir sicher, dass mein jüngeres 30-jähriges Ich sagen würde: „Das ist eine alte Herrenuhr …'' aber nachdem man weiß, was es mechanisch tut, und die Liebe zum Detail, die in dieses Stück gesteckt wurde, ist es schwer, nicht romantisch zu sein. Ich sage immer, dass es schwer ist, eine Uhr loszulassen, aber diesmal ist es nicht der Fall, bei Preisen, die den 6-stelligen Bereich (100 000 GBP) erreichen, war es großartig, die 3970 abzunehmen, ich hatte die ganze Zeit Angst, dass ich Ich wollte es fallen lassen, ich genoss mehr, wenn es auf dem Tisch ruhte. Das heißt nicht, dass ich es nicht bewundert hätte, ich wollte wirklich bleiben und es stundenlang anschauen, aber es zu tragen, nun, das würde ich den High Rollern überlassen.

 

 

Geschrieben von Robbie aus Robbie & Uhren

 

Alle in diesem Blog vertretenen Ansichten oder Meinungen sind persönlich und gehören ausschließlich dem Autor und stellen nicht die von Personen, Institutionen oder Organisationen dar, mit denen der Eigentümer in beruflicher oder persönlicher Eigenschaft verbunden sein kann oder nicht, sofern nicht ausdrücklich angegeben.

 

Das gesamte Sortiment an Vario-Armbändern finden Sie unter 
https://www.vario.sg/

 


Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Eine Nato wählen Armband ansehen | Elastic vs Sicherheitsgurt vs Ballistic vs Twill
https://vario.sg/blogs/news/choosing-a-nato-watch-strap-elastic-vs-seat-belt-vs-ballistic-vs-twill

10 Gründe, warum Sie eine Uhr besitzen sollten
https://vario.sg/blogs/products/10-reasons-why-you-should-own-a-watch

Die 10 besten Uhrenaccessoires, die jeder Uhrenbesitzer braucht
https://vario.sg/blogs/products/the-top-10-watch-accessories-every-watch-owner-needs-vario

Sollten Sie Schnellverschluss-Armbänder verwenden?
https://vario.sg/blogs/products/should-you-use-quick-release-watch-straps-vario-guide



Ältere Artikel Neuere Artikel


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen