Kostenloser weltweiter Versand über 25 $ | 14 Tage einfache Rückgabe
Warenkorb 0

Geschichte von 1918 WW1 Trench Watch

Unsere Marke wurde vorgestellt


Vario drücken

Schauen Sie sich unsere 1918 an Graben und Sanitäter automatische Sammlung

 

Als der Erste Weltkrieg 1914 begann, standen Soldaten vor einem neuen Problem. Im Chaos auf und neben dem Schlachtfeld, wo präzises Timing ein wesentlicher Bestandteil von Routinen, Kommunikation und Synchronisierung von Angriffen war, waren zuverlässige und genaue Zeitmesser von entscheidender Bedeutung. Viele Offiziere hatten Taschenuhren, aber diese hatten viele Mängel auf dem Schlachtfeld. Sie waren umständlich herauszuziehen und den Schutzdeckel mit behandschuhten Händen zu öffnen, sodass die Beamten ihre Aufgaben unterbrechen mussten. Die Zifferblätter waren nachts nicht ablesbar und die Glaskristalle gingen leicht zu Bruch. In einer Umgebung, in der eine Sekunde über Leben und Tod entscheiden konnte, war klar, dass eine Alternative benötigt wurde. So, in den schlammigen Schützengräben des Ersten Weltkriegs, Armbanduhr wurde geboren.

vario 1918 Grabenfelduhr

1918 Grabenuhr

vario 1918 Grabenuhren

vario 1918 Grabenuhr

Bis dahin waren Armbanduhren weibliche Accessoires, sogenannte „Wristlets“. Militärs nahmen das Design und vergrößerten es, indem sie haltbarere Materialien und nützliche Funktionen hinzufügten, um das moderne Design zu schaffen. Der Wechsel von römischen zu arabischen Ziffern erleichterte das Ablesen der Zeit auf einen Blick, und das bruchsichere Glas wurde eingeführt, um die Uhr zu schützen. Zeiger und Zifferblätter mit Radiumlumen wurden ebenfalls verwendet, um sie nachts besser ablesen zu können. Bis 1917 besaßen die meisten Offiziere einen, und sie wurden schließlich für Infanteristen zugänglich.

ww1 Grabenuhr

Britische Truppen im 1. Weltkrieg, ein Soldat trägt eine Taschenuhr und zwei Soldaten tragen Armbänder. Bild von Encyclopædia Britannica, Inc.

 

Gegen Kriegsende 1918 waren Grabenuhren zu einem Symbol für Mut und Tapferkeit geworden, die ihren Vorstoß in den Mainstream signalisierten und in der Nachkriegszeit einen Massenmarkt eröffneten. Die VARIO 1918 Trench Watch ist eine Hommage an diese Zeit und die Innovationen das folgte.

vario 1918 Grabenfelduhr

1. Reihe von links nach rechts - Weißes Zifferblatt mit weißem Licht, graues Zifferblatt mit weißem Licht, schwarzes Zifferblatt mit weißem Licht
2. Reihe von links nach rechts – weißes Zifferblatt mit orangefarbener Leuchtmasse, cremefarbenes Zifferblatt mit orangefarbener Leuchtmasse, schwarzes Zifferblatt mit orangefarbener Leuchtmasse

 

vario 1918 Grabenfelduhr

Heute haben wir das klassische Konzept auf das verbessert, wovon vor einem Jahrhundert niemand hätte träumen können:
• Kratz- und bruchsicherer doppelt gewölbter Saphir, AR-beschichtete Unterseite für Klarheit anstelle des ursprünglichen zerbrechlichen Glases;
• 10ATM wasserdichtes Gehäuse aus seewasserbeständigem Edelstahl (316L), während die Kabelösen für zusätzliche Sicherheit verstärkt wurden, als das weiche Silber von 1910 kein Wasser und wenig Erschütterungen aushalten konnte;
• Nicht radioaktive Leuchtmasse der neuesten Generation, anstelle der alten Radiumpaste, die die Zifferblattmaler langsam vergiftete und nach zehn Jahren neu beschichtet werden musste;
• Moderne Emaille auf dem neuesten Stand der Technik, wenn spröde Glasur aus dem letzten Jahrhundert abgebrochen oder mit Haarrissen gealtert ist;
• Ein modernes, robustes japanisches Automatikwerk mit Handaufzug und Sekundenstopp, eine „Komplikation“, um die man sich als seltenen Luxus beneidet im frühen 20. Jahrhundert!

 

Vario Ttrench Uhr Gehäuseboden Design

 

Vario Trench Watch Standardgehäuseboden

Standard-Gehäuseboden-Design für Soldaten (Photo by @switzknight)

leerer Gehäuseboden zum Gravieren

leerer Gehäuseboden zum Gravieren

Leere Gehäuseböden sind gegen Aufpreis für Kunden erhältlich, die einen leeren oder individuell gravierten Gehäuseboden wünschen. Wir bieten unseren Kunden auch eine Lasergravur auf leeren Gehäuseböden als kostenpflichtigen Service an. Dies ist die beste Zeit, um die Gehäuseböden zu gravieren, da wir dies in einem Los tun, was mehr Kosteneinsparungen bedeutet, als es einzeln zu tun. Sie machen gute Geschenke und helfen Ihnen, sich mit Ihrer Uhr zu verbinden. Es ist nur Text mit einem Limit von 1 Zeichen und 40 Zeilen zulässig.

Vario Trench Watch signierte KroneSignierte verschraubte Krone (10ATM Wasserbeständigkeit). Echte Drahtösen, um den Geist der Trench-Uhren des Ersten Weltkriegs einzufangen

Wir haben jedoch eine ikonische Signatur des klassischen Designs beibehalten: die echten gebogenen Kabelschuhe. Sie werden sie bei anderen modernen Trenchwatch-Revivals nicht oft sehen. Sie sehen charmant retro aus, sind aber auch heute noch sinnvoll, da sie sicherer sind als Federstege. Aus diesem Grund haben moderne „Mil-Specs“-Uhren feste Stangen und imposante einteilige Bänder.

Vario Trench Uhr Lume c3

Vario Trench Watch 1918 LumeC3 Lume in Aktion (Faux Lume braucht länger zum Aufladen und ist schwächer als White Lume)

So ist der Vario 1918 Trench zwar eine moderne Interpretation, aber weit entfernt von einer Neuheit. Sie bleibt dem Geist der ursprünglichen Klassiker treu: eine robuste, funktionale, hochmoderne Werkzeuguhr. Vielseitig, da es sowohl zu Ihrer Arbeitskleidung als auch zu Ihrer Cocktail-Kleidung passt.

Vario Trench Watch Bund ArmbandVario Trench 1918 Uhr Single Pass Lederarmband

Von links – Kohleschwarz, Aschgrau, Indigoblau, Waldgrün, Mahagonibraun, Zimtbraun, Kamelbraun
Vario Trench Uhrenarmband

Verrücktes Pferdeleder sammelt leicht Kratzspuren und Patina und kontrastiert den edlen Trench von 1918 gut. Crazy Horse Leder mit Bundpolster (80 mm/120 mm) oder Single Pass (270 mm) Breite für Trench 18mm / Breite für Medic 20mm

Bitte beachten Sie, dass Bund für ein Handgelenk von bis zu 7.2 Zoll geeignet ist (passt 7.5 Zoll für diejenigen, die es eng tragen) und bis zu 7.5 Zoll Handgelenk ohne Bund. Leute mit größerem Handgelenk sollten die Single-Pass-Lederriemen wählen, die gut zum Bund passen.

 

Vario 1918 Medic Pulsometer Uhr

Sanitäter ww1

Der 130. Feldkrankenwagen (St. John), der während des Ersten Weltkriegs aufgestellt wurde Foto von www.walesonline.co.uk

 

Die Sanitäter im 1. Weltkrieg hätten diese Pulsometerfunktion geliebt, die anscheinend erst in den 1920er Jahren eingeführt wurde. Stellen Sie sich vor, wie viele Leben sie mit dieser Komplikation retten können. Mediziner fragen sich vielleicht, warum Rod of Asclepius nicht auf dem Zifferblatt verwendet wurde.

Caduceus als Symbol der Medizin wurde in den Vereinigten Staaten im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert durch das Medical Corps der United States Army etabliert, was sich gut für unsere 1918 Medic-Uhr eignet.

Vario 1918 Medic Doctor Pulsometer Uhr

Vario Medic Arztuhr ww1

vario ww1 Arzt Sanitäter Uhr

Vario Medic Doctor Pulsometer Uhr

Modell Handgelenkgröße 7 Zoll / 18 cm

 

Pulsometer erklärt von Komplikationen beobachten

 

Referenzen

verschiedene instagram

Weitere Kundenfotos finden Sie auf unserer Instagram-Seite

 

Lesen Sie mehr Kunden Referenzen

 

Grabenreenactment aus dem 1. Weltkrieg mit Vario-Uhr

David Brady bei Sgt. Historischer Staatspark Alvin C. York, Tennessee USA

 

vario 1918 Grabenfelduhr

1918 Graben
Gehäusedurchmesser: 37 mm oder 40 mm
Gehäusedicke: 10mm
Zifferblatt: Emaille
Kristall: 2 mm doppelt gewölbter Saphir mit aufgesetztem Innen-AR
Stollenbreite: 18 mm (37 mm) oder 20 mm (40 mm)
Nase an Nase: 45 mm (37 mm) oder 48 mm (40 mm)
Lume: C3 Lume
Gehäusematerial: Edelstahl 316L oder Messing
Gehäuseboden: Edelstahl 316L mit Option für leeren Gehäuseboden und Lasergravur gegen Aufpreis
Krone: Verschraubte Krone
Uhrwerk: Automatisches Goldwerk Miyota 82s5 (Côtes de Genève) mit Sekunden zum Aufziehen und Hacken. 21 Juwelen 21.6 kpbh mehr als 40 Stunden Gangreserve
Wasserdichtigkeit: 10 atm
Armband: Verrücktes Pferdeleder mit Bundpolster (80 mm / 120 mm) oder Single Pass (270 mm)
Garantie: 1 Jahr globale Garantie

1918 Sanitäter
Gehäusedurchmesser: 40mm
Gehäusedicke: 10mm
Zifferblatt: Emaille
Kristall: 2 mm doppelt gewölbter Saphir mit aufgesetztem Innen-AR
Bandanstoss-Breite: 20mm
Lug zu Lug: 48mm
Lume: C3 Lume
Gehäusematerial: Edelstahl 316L
Gehäuseboden: Edelstahl 316L mit Option für leeren Gehäuseboden und Lasergravur gegen Aufpreis
Krone: Verschraubte Krone
Uhrwerk: Seiko NH38A Automatikwerk mit Handaufzug und Sekundenstopp. 24 Juwelen 21.6 km/h mehr als 40 Stunden Gangreserve
Wasserdichtigkeit: 10 atm
Armband: Verrücktes Pferdeleder mit Bundpolster (80 mm / 120 mm) oder Single Pass (270 mm)
Garantie: 1 Jahr globale Garantie

 

Vario Trench Uhr ww1

vario 1918 Grabenuhr

vario graben 1918 ww1 felduhr

Modell Handgelenkgröße 7 Zoll / 18 cm

 

 

 

Vario Trench Watch

Vario Messinggraben

Messinggehäuse, wenn patiniert

Vario 1918 Trench Field Eclipse Empire Kleid UhrVon links nach rechts: Vario Eclipse (38 mm), 1918 Graben (37 mm), Empire (38 mm)

Vario Trench Watch

 

Vario Trench Watch

Vario Trench Watch

Erik aus Monochrom

Bewertungen https://monochrome-watches.com/review-vario-wwi-trench-watch-kickstarter-value-proposition-review-price/

 

vario 1918 Graben

vario 1918 Grabenfelduhr

vario 1918 Grabenfelduhr

Loren aus Der ZeitBum

Bewertungen http://www.thetimebum.com/2020/08/vario-1918-trench-watch.html

 

Vario Trench Watch

Vario Trench Watch

vario 1918 Grabenuhr Shane aus @indielux_shane
Bewertungen https://watchwatcha.com/2020/10/23/review-vario-goes-to-the-trenches/

 

vario 1918 Grabenuhr

Vario Trench Uhr ww1

vario 1918 Grabenuhr

Siva aus @horologyportraits

 

Vario Trench Watch

vario 1918 Grabenuhr

Riccardo aus @ Munich_watch_lover

 

vario

Vario Trench Uhr ww1

vario 1918 Grabenuhr

Charlie aus @königcharles_

 

Jody aus Nur noch eine Uhr

 

Shane aus Relative Zeit

 

Scott aus Uhren in Hülle und Fülle

 

Anders aus Schau weiter

 

John aus Bewertungen ansehen 4K

 

Jory aus Der Zeitmesser

 

Brian aus Komplikationen beobachten

 

Dave aus Nur die Uhr

 

Shane aus Relative Zeit

 


Ivan aus Perth-Uhr

 

Vario 1918 Medic Pulsometer UhrStephen aus Zeit, Uhren zu bloggen
Bewertungen https://greatmazinger.wordpress.com/2021/12/01/watch-review-1918-medic-trench-watch-white-dial/

 

ww1 veteran day reenactment event

Reenactment-Event zum Veteranentag des 1. Weltkriegs im Sgt. Alvin York State Historic Park, Tennessee, USA. Foto von David Duplessis

 

Die vollständige Sammlung der Trench-Uhren des 1918. Weltkriegs von 1 finden Sie unter
https://vario.sg/collections/1918-trench-medic

 

Diese Artikel könnten Ihnen gefallen

Wie aus der Trench Watch die moderne Armbanduhr wurde, die wir heute kennen
https://vario.sg/pages/how-the-trench-watch-became-the-modern-wristwatch-we-know-today-vario

Ein Mann und seine Grabenuhr
https://vario.sg/pages/a-man-and-his-trench-watch

Geschichte der Empire Art Deco Uhr
https://vario.sg/pages/art-deco-watch

Geschichte der Eclipse Bauhaus Uhr
https://vario.sg/pages/story-of-vario-eclipse-watch

Geschichte der Navi Nautical Uhr
https://vario.sg/pages/vario-x-popeye

Eine Microbrand-Uhr kaufen? Hier ist alles, was Sie wissen sollten
https://vario.sg/blogs/products/buying-a-microbrand-watch-heres-everything-you-should-know-vario

 

 

Fühlen Sie sich frei, Ivan unter zu kontaktieren kundenservice@vario.sg Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt haben.